SV Linx 1949 e.V.

SV Linx schlägt Tabelleführer SV Oberachern

23.03.2015

3:2 Auswärtssieg gegen starken Gegner – Zwei Tore von Marc Rubio.

Es bleibt dabei – der SV Ober­achern kann daheim gegen den SV Linx einfach nicht gewinnen. Im vierten Anlauf mussten die SVO-Fans unter den 650 Zuschauern vergeblich auf einen Dreier im Duell mit dem Tabellenvierten warten. Mit einem 3:2-Auswärtserfolg wahrten die Linxer die Chance, noch einmal in den Titelkampf der Fußball-Verbandsliga einzugreifen. Linx genügte an diesem Tag eine Durchschnittsleistung, um dem SVO die erste Heimniederlage beizubringen. Vor dem Spiel bildeten die SVO-Spieler einen Kreis und riefen: „Sieg“. Nach dem Spiel bildeten die Linxer den Kreis und riefen: „Auswärtssieg“.
Am kommenden Samstag empfängt der SV Linx den starken Aufsteiger FC Rielasingen-Arlen. Anstoß in Linx: 15:30 Uhr.

Weiterlesen …

Linxer Blitzstart aus der Winterpause

16.03.2015

3:1 Heimsieg vor 400 Zuschauer gegen Offenburger FV.

Mit dem 3:1 Heimsieg vor 400 Zuschauer im Ortenauderby gegen den Offenburger FV hat der SV Linx beste Voraussetzung für das nächste Derby am kommenden Sonntag geschaffen. Da reisen die Linxer zum Tabellenführer SV Oberachern. Anstoß im Waldstadion in Oberachern ist um 15 Uhr.

Jonathan Clauss war Spieler des Tages. Von Trainer Harald Heck mit allen Freiheiten ins offensive Mittelfeld beordert, dankte es der beste SVL-Spieler  seinem Trainer mit zwei blitzsauberen Toren. Linx konnte den vierten Tabellenplatz halten, der Offenburger FV tritt auf der Stelle.

Weiterlesen …

Kunstrasenturnier in Oppenau

04.03.2015

Beim Kunstrasentuernier des TuS Oppenau am 28.2. und 1.3. konnte der SV Linx nicht ganz überzeugen. Das Halbfinalspiel am Samstag wurde gegen den Tabellenführer der Landesliga FV Schutterwald nach überzeugender erster Helbzeit klar mit 2:0 gewonnen.

Weiterlesen …

SV Linx verliert Testspiel

18.02.2015

1:4 (0:3) beim Oberligist Bahlinger SC.

Weiterlesen …

SV Linx patzt zum Jahresende

08.12.2014

1:2 Niederlage beim FC Bötzingen – Pause dringend nötig.

Keine schöne Weihnachten beim SV Linx. Das Heck-Team unterlag im letzten Spiel des Jahres beim FC Bötzingen 1:2, hat bei vier Punkten Rückstand den direkten Kontakt zur Spitzengruppe verloren und geht als Tabellenvierter in die Winterpause.

Weiterlesen …

SV Linx – FC Radolfzell 2:2

30.11.2014

Mit einem Heimsieg wollte der SV Linx den zuletzt an den FC Radolfzell verlorenen zweiten Tabellenplatz zurück erobern. Beide Teams zeigten je eine starke Halbzeit. Linx führte, musste am Ende aber mit einem Punkt zufrieden sein. Statt der Rückeroberung rutschten die Linxer auf Rang vier ab.

Weiterlesen …

Spiel der verpassten Gelegenheiten

18.11.2014

Vermeidbare 0:1 Niederlage beim FC Bad Dürrheim.
Linx 2 gewinnt Derby in Leutesheim 2:1.

Bei Sonneschein angekommen, bei strömendem Regen abgereist, mit 0:1 die erste Auswärtsniederlage kassiert, den Herbstmeistertitel verspielt, die Linxer Fußballer standen nach dem letzten Vorrundenspiel wahrlich im Regen. Klar, dass der Ärger bei SVL- Trainer Harald Heck groß war.
Am kommenden Samstag reisen wir zum Verfolger FC Singen – wieder ein Spiel auf Kunstrasen.
Die Zweite Mannschaft war in einem kampfbetonten Spiel auf dem Hartplatz in Leutesheim 2:1 Derbysieger. Oktay Türk und Yasin Ilhan trafen für Linx.

Weiterlesen …

Starkes Spiel – verpasste Torchancen

11.11.2014

SV Linx beim 2:0 Heimsieg gegen Aufsteiger FR. St. Georgen großzügig

Der Zweikampf an der Tabellenspitze zwischen dem SV Oberachern und SV Linx geht weiter. Lange sah es so aus, als könnten die Linxer am 14. Spieltag die Tabellenspitze übernehmen aber Oberachern schlug in der Schlussphase durch den Ex- Linxer Janosch Bologna zu.

Immerhin konnte Marc Rubio durch seine beiden Treffer (6./53.) die Spitze der Torjägerliste verteidigen und hat jetzt nach dem vorletzten Vorrundenspiel die Trefferquote (17) der letzten Vorrunde erreicht. Zum letzten Vorrundenspiel reist das SVL-Team am Samstag zum FC Bad Dürrheim.

Die zweite Mannschaft gewann das Heimspiel gegen den SC Sand souverän mit 5:0 Toren.
Zweifacher Torschütze war Yasin Ilhan.

Weiterlesen …

SV Linx stürmt den Bühlertaler Mittelberg

03.11.2014

2:0 Sieg  dank Marc Rubio – Linx 2 gewann 4:0 bei Ler Kehl

Am 13. Spieltag der Verbandsliga hat der SV Linx den Bühlertaler Mittelberg gestürmt aber nicht die Tabellenspitze. Mit 2:0 besiegten die Linxer in einer kampfbetonten Partie den SV Bühlertal. Auf die Vorgabe des vierfachen Torschützen Rino Saggiomo von Solvay Freiburg vom Vortag antwortete Marc Rubio mit zwei Treffern und verteidigte damit den ersten Rang der Torjägerliste.
Am kommenden Sonntag (14:30 Uhr) empfangen wir den nächsten Aufsteiger, den FC Freiburg St. Georgen. Die Gäste haben das Heimspiel gegen den SC Offenburg 3:0 gewonnen. Weil am Samstag das Herbstkonzert des Musikvereines „Harmonie“ Linx stattfindet wurde das Spiel auf Sonntag verlegt. Die zweite Mannschaft empfängt um 16:30 Uhr den SC Sand.

Weiterlesen …